Netzhaut- und Glaskörper-Chirurgie

Das Gebiet der Netzhaut- und Glaskörperchirurgie umfasst nahezu alle operativen Maßnahmen rund ums Auge. Da Glaskörper und Netzhaut unmittelbar aneinander angrenzen, sind bei Augenerkrankungen häufig beide Teile betroffen. 

 

Die Netzhaut ist als zentraler Bestandteil der inneren Augenhaut und essenziell für die Verarbeitung von Seheindrücken.

 

Der Glaskörper ist gerade bei wachsenden Kindern von großer Bedeutung – er bestimmt die Form des Glaskörpers. Da der Glaskörper bei Erwachsenen nicht mehr unbedingt notwendig ist, kann er häufig operativ entfernt werden. Da der Glaskörper allerdings auch für den Druck an der Augenwand zuständig ist, muss der entfernte Körper adäquat ersetzt werden.

 

Unser hervorragend geschultes und langjährig erfahrenes Ärzteteam bestimmt anhand Ihrer Diagnose die für Sie beste Therapiemöglichkeit. Nicht immer ist ein chirurgischer Eingriff notwendig. Vereinbaren Sie einen Termin für eine Sprechstunde und erzählen Sie uns von Ihren Problemen. Wir sind da, um Ihnen zu helfen!